Skip to main content

Wir über uns

Das Kartsportzentrum Rottal ist als Outdoor-Kartanlage in den Jahren 1995/96 gebaut und im Mai 1996 eröffnet worden. Sie ist eine der schönst gelegenen und sportlich attraktivsten Kartbahnen in ganz Deutschland. Mit 851m reiner Bahnlänge (ohne Zu- und Abfahrten) ist sie als Austragungsort nationaler und internationaler Wettbewerbe geeignet.

Besonders stolz sind wir darauf, dass unsere Bahn in regelmäßig wiederkehrenden ADAC-Mitgliederbefragungen schon zweimal zur beliebtesten Kartbahn Deutschlands gewählt wurde.

Genauso freuen wir uns natürlich darüber, dass sehr viele österreichische Kartfahrer - seien es nun Rennkart- oder Leihkartfahrer - gerne und oft unsere Kartbahn besuchen und sich bei uns wie zu Hause fühlen.

Für unsere Leihkartfahrer (Mindestalter 12 Jahre) stehen Birel-Karts mit einem 9 PS Honda-Motor zur Verfügung, Helme und Windjacken können bei Bedarf gestellt werden.

Rennkartfahrer finden im geräumigen Fahrerlager ihre Stellplätze. Eine gut ausgerüstete Werkstatt auf dem Gelände sowie ein Shop für Ersatzteile und Zubehör tragen zum ungetrübten Fahrvergnügen bei.

Die Zeitnahme erfolgt bei Rennen sowie auch für jeden einzelnen Leihkartfahrer über unsere computergesteuerte Zeitmessanlage, die individuelle Platzierung und Rundenauswertungen ermöglicht.

Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist bestens gesorgt, da sich direkt neben der Kartbahn ein Kiosk mit überdachten Sitzgelegenheiten sowie eine erhöhte Freiterrasse befinden, die im Sommer ganztägig betrieben werden und für die Unterhaltung und Verpflegung unserer Gäste zur Verfügung stehen.

Auf Ihr Kommen freut sich
Das Rottaler Kartsport-Team!

Rennwetter